Immobilie kaufen in der Kurstadt bei Wien

Projektfortschritt

Ergebnis der Gartenplanung und Atrium

Die renommierte und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Gartenbaufirma Lederleitner hat eine wunderschöne Planung des Außenbereiches erstellt. Gerne präsentieren wir ihnen hier Auszüge daraus.

Ein besonderer optischer Blickfang wird sicherlich die Gestaltung des Atrium Bereiches in der zukünftigen Empfangshalle in der Beletage der Schmidt-Villa. Auch dafür gibt es bereits erste gestalterische Konzepte:

Vor Beginn der Generalsanierung

Die nachfolgenden Fotos zeigen den Zustand der Villa bevor mit den ersten Abbruch- und Sanierungsarbeiten begonnen wurde.

  • Blick von der Dachterrasse in die Baumkronen der Kastanienbaumallee in der Schimmergasse
  • Ursprüngliche Nutzung und Zustand des zukünftigen Master Bed Room
  • Eingangstor und historische Fassade der Villa
  • Die derzeit geschlossene Veranda wird wieder zur offenen Gartenterrasse und somit der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt.
  • Die Küche anno dazumal
  • Das historische Stiegenhaus

Erste Abbruch- und bauliche Sanierungsarbeiten

In den ersten Monaten der Generalsanierung sind schweres Gerät und manuelle Arbeitskraft & Einsatz gefragt. Um die Villa modern und zukunftsfit zu machen, müssen Tonnen an Bestandsmaterial abgetragen und entsorgt werden.

  • Entfernen nicht tragender Innenwände (zukünftiger Wohnsalon)
  • Der Parkettboden und bestehende Fußbodenaufbau wird bis zur Gewölbedecke entfernt (zukünftiger Wohnsalon)
  • Ein „kleiner“ Teil des Abbruchmaterials
  • Schweres Gerät kommt zur Hilfe